Update zum Trainingsbetrieb

Hervorgehoben

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

in dieser Zeit, in der sich die Welt ein bisschen langsamer zu drehen scheint, müssen wir auf einige Dinge verzichten, die wir in unserem Alltag normalerweise nicht missen möchten. Momentan zählen hierzu leider auch unsere gemeinsamen Stunden auf dem Mountainbike.

Doch obwohl Ausfahrten in größerer Runde momentan nicht möglich sind, können wir uns glücklich schätzen, dass sich unsere Sportart auch allein oder zu zweit ganz unabhängig von Park- und Turnhallenschließungen fernab von jeglicher Gesellschaft ausüben lässt. Lasst uns deshalb in diesen Tagen getrennt und doch gemeinsam durch den sonnigen Frühling radeln und dabei unser Bike auf Händen tragen, sowie vielleicht auch ausgefallene Schulstunden und die freien Tage dazu nutzen, unseren Drahtesel voller Vorfreude auf baldige gemeinsame Ausfahrten zu putzen, zu pflegen und zu polieren.

In Bezug auf den Neustart unseres Trainingsbetriebs werden wir uns vorerst an den Lockerungen des Schulbetriebs orientieren und erst bei einer Wiederaufnahme des „normalen“ Schulalltags über gemeinsame Trainingsausfahrten diskutieren. Sobald dies der Fall ist, werdet ihr hier und per Newsletter rechtzeitig informiert.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch weiterhin reichlich Geduld und Gesundheit!

Eure Trainerinnen und Trainer

Jugendtraining wird bis zum Ende der Osterferien abgesagt!

Hervorgehoben

Liebe Sportler, Eltern und Trainer,

auch unser Jugendtraining wird bis zum Ende der Osterferien nicht stattfinden. Der darauffolgende Mittwoch wird dann nach aktueller Planung den Auftakt unserer Radsaison darstellen. Genauere Informationen werden zu gegebener Zeit folgen.

Wir wünschen Euch bis dahin stetige Gesundheit und freuen uns auf einen Neustart bei warmen Frühlingstemperaturen!

Euer Trainer- und Ausschussteam

Jahreshauptversammlung und Radbörse finden nicht statt!!

Hervorgehoben

Infolge der aktuellen Maßnahmen zur Verzögerung der Ausbreitung des Coronavirus‘ haben wir uns dazu entschieden beide Veranstaltungen abzusagen.

Die Jahreshauptversammlung wird voraussichtlich auf einen Termin im Mai verschoben.

Genauere Informationen werden hier bei Zeit veröffentlicht!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Jahreshauptversammlung und Radbörse 2020

Hervorgehoben

Wenn auch viel zu früh, deuten sich langsam die ersten Vorboten des Frühlings und damit dem Beginn der neuen Radsaison an.

In diesem Zuge möchten wir Euch die ersten beiden Termine unseres Vereinsjahrs in diesem Frühjahr nennen.

Radbörse:

Zuerst soll am Samstag, dem 21. März unsere alljährliche Radbörse über die Bühne gehen. Standort wird die aus den letzten Jahren bewährte Tiefgarage des Ingenieurbüro Vaßen in der Kappishäuser Str. 72 sein. Genauere Infos werden in einem Newsletter und einem weiteren Beitrag bekannt gegeben.

Der Zeitplan der Veranstaltung sieht wie folgt aus:

  • Fahrradannahme: 11 – 12:30 Uhr
  • Fahrradverkauf: 13 – 14 Uhr
  • Abholung nicht verkaufter Fahrräder bis 15 Uhr

Jahreshauptversammlung:

Anschließend wird am Freitag, dem 3. April um 20 Uhr im Sportheim des TSV Dettingen direkt am Stadion unsere diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung stattfinden. Neben den beiden Abteilungsleitern stehen die Ämter des Kassiers, des Schriftführers und zwei Beisitzer zur Wahl. Wir freuen uns immer über neue, motivierte Gesichter in unserer Runde und heißen deshalb Wahlanträge über die folgende E-Mailadresse herzlich willkommen! infos(at)dettingen-bike.de

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Euer Ausschuss