Anstehende Termine und Veranstaltungen 2018

Hervorgehoben

 

  • 11. April – Saisonauftakt des Sommertrainings um 17:30 Uhr mit Bike und Ausrüstung am Parkplatz der Schillerhalle
  • 14. April  – Erster gemeinsamer Trainingsnachmittag für alle interessierten Vereinsmitglieder (weitere Infos werden separat bekannt gegeben!)
  • 19. April – Nächste Ausschusssitzung
  • 15. Juli – ALB-GOLD Juniors-Cup auf der Dettinger Rennwiese
  • 26. Juli – Sommerferienprogramm der Abt. Radsport
  • 17. November – Jahresabschlussfeier der Abt. Radsport

 

Jahresabschlussfeier am 18.11.2017

Am 18. November um 18.30 Uhr feiert die Abteilung Radsport des TSV Dettingen ihre Jahresabschlussfeier im Dettinger Bürgerhaus am Anger.

Alle Sportler, Eltern, Mitglieder und Freunde der Abteilung sind hierzu herzlich willkommen!

Genauere Info’s zur Anmeldung bekommt ihr über den Newsletter, den ihr oben rechts abonnieren könnt!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Euer Ausschuss

Besenwirtschaft 2017

Wie jedes Jahr lassen wir das Bike für einen Abend in der Garage stehen und unternehmen eine kleine Wanderung in die „Besede im Stall“ nach Glems.

Hierzu treffen wir uns am Freitag, den 20. Oktober um 17:45 Uhr am Fitnessstudio Injoy in Dettingen und laufen von dort aus gemeinsam los. Wer direkt nach Glems kommen möchte, sollte um 19:00 Uhr dort sein.

Meldet euch bitte bis spätestens 18.10. bei melanie.schaeffler@dettingen-bike.de an!

bis dann

Euer Ausschuss

 

Radler treffen sich zum Jahresausklang

Nach getaner Arbeit darf man auch feiern – darum trafen sich schon traditionell die Sportler und Freunde der Abteilung Radsport des TSV Dettingen zur Jahresabschlussfeier im Zillenhartsaal.

dsc_9610

Ein bunter Abend erwartete die Besucher am Samstagabend in Dettingen: ein italienisches Buffet vom Restaurant Orchidea verwöhnte die Gäste, Bilder der abgelaufenen Saison frischten die Erinnerungen an Rennen und Erlebnisse auf, die jungen Sportler hatten ein Bilderrätsel vorbereitet, dazu gab es ausreichend Gelegenheit, die zurückliegende Saison im Gespräch nochmals aufleben zu lassen und Pläne für das neue Jahr zu schmieden.

dsc_9654

Eric Spindler begrüßte die Gäste und bedankte sich bei den Mitgliedern, die besonders zum Gelingen des Abends beigetragen hatten, allen voran Melanie Schäffler und Heiko Lieb, die den Jahresabschluss vorbereitet hatten, und bei Rose Nicolai, die mit einer schönen Dekoration das italienische Thema aufgegriffen hat. Der sportliche Leiter Ralf Kleih erinnerte in seiner Ansprache die Mitglieder daran, dass ohne persönliches Engagement jedes Einzelnen ein Verein nicht funktionieren kann. Im Ausblick auf das kommende Jahr steht besonders ein Trainingslager nach Ostern im Mittelpunkt, bei dem auch ein Techniktraining für die Eltern geplant ist, damit auch sie sicher im Gelände unterwegs sind.

Seit einem Jahr sind die Triathleten um Frank und Barbara Alber, verstärkt durch weitere Athleten, Teil der Abteilung. Frank Alber freute sich, dass sie beim TSV Dettingen ihre neue sportliche Heimat gefunden haben, und begrüßte Michael Wetzel. Der Ausnahmesportler wird ab der kommenden Saison für den TSV Dettingen an den Start gehen.

dsc_9651

Ein Höhepunkt des Abends war das Interview mit Martin Frey. Als 13-jähriger fuhr Frey sein erstes Mountainbike-Rennen, bereits ein Jahr später wurde er Deutscher Meister. Seit mehreren Jahren ist er mit dem Team Bulls international unterwegs, zwei Deutsche Vizemeister und viele Spitzenplatzierungen hat er seither gesammelt. Sein Ziel Profibiker hat er noch immer vor Augen, und gefragt, was er den jungen Sportler auf den Weg mitgeben kann, war seine Antwort klar: „Mit einer guten Fahrtechnik, einer passenden Trainingsgruppe, aber vor allem mit viel Spaß kommt ihr weiter“.

Für die jungen Sportler der Abteilung gab es noch ein Geschenk, bevor sich Heiko Lieb für die Beteiligung bei den verschiedensten Aktivitäten bedankte. Egal, ob Markungsputzete, Kirchplatzfest oder Feuermachen für ein Grillfeuer: zuverlässige Helfer standen ihm zur Seite und halfen mit, das Vereinsleben in Gang zu halten.