Radbörse 2022

Hervorgehoben

Nach zwei Absagen in Folge veranstaltet die Radsportabteilung des TSV Dettingen am 30. April 2022 wieder eine eigene Radbörse.

Ein besonderer Dank geht dabei an das Ingenieurbüro Vaßen in der Kappishäuser Straße 72 in Dettingen/Erms, welches dafür mal wieder seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Zeitplan:

  • Annahme: 11 – 12:30 Uhr
  • Verkauf: 13 – 14 Uhr
  • Abholung Erlös/nicht verkaufte Artikel: bis 15 Uhr (unter Vorlage der Abgabebescheinigung)

Neben verkehrstüchtigen Fahrrädern, Rennrädern, Mountainbikes, Tourenrädern, E-Bikes und Kinderrädern kann auch Fahrradbekleidung und Zubehör angeboten werden. Neben einer Einstellgebühr von zwei Euro bei Rädern und einem Euro bei Zubehör, die bei Abgabe bar bezahlt werden muss, werden zehn Prozent des Verkaufspreises einbehalten (pro Artikel aber maximal 50 Euro). Damit wird ein Anreiz für Verkäufer von höherwertigen Artikeln geboten.

01. und 06.03.2022 – Vasaloppet 45/90

Hervorgehoben

In Schweden wurde dieses Jahr das 100 jährige Jubiläum des Wasalaufes gefeiert. Dabei gab es die ganze Woche Wettkämpfe über verschiedene Distanzen, mit dem eigentlichen  Wasalauf am Sonntag über 90 km in der klassischen Technik als Höhepunkt. Barbara und Frank Alber wagten sich, trotz wenig Training in der klassischen Technik in den letzten Jahren, an den Start.

Um die zweite Hälfte des Hauptlaufes kennenzulernen, entschieden sie sich zusätzlich zu einem Start beim „Vasaloppet 45“ über die halbe Distanz mit 2000 Teilnehmern, fünf Tage vor dem Hauptlauf. Hier zeigte Barbara Alber eine hervorragende Leistung und belegte unter 900 Frauen im Ziel den 6. Gesamtplatz (2:43 h) und gewann damit ihre Altersklasse.

Auch Frank Alber war mit Platz 132 (2:41 h, AK Platz 18) sehr zufrieden.

Der Hauptlauf am Sonntag war dann nocheinmal eine ganz andere Hausnummer. Hier starteten 15800 Teilnehmer gemeinsam um 8 Uhr und mussten nach 500 Metern erst einmal einen Anstieg mit knapp 200 Höhenmetern bezwingen. Hier galt es erst einmal im Getümmel Ski und Stöcke heil durchzubringen.

Mit der Routine aus vielen Skimarathons gelang dies den beiden Dettingern ganz gut. Beim Doppelstockschieben mussten Sie allerdings feststellen, dass die gewählten Fellski etwas stumpf waren. Trotzdem konnten sie bei herrlichem Wetter und -12 bis +3 Grad von Sälen nach Mora die landschaftlich traumhafte Strecke einigermaßen genießen.

Frank Alber erreichte das Ziel in Mora nach 5:58 h auf Gesamtplatz 2861, Barbara Alber folgte nach 6:12 h auf Platz 173 unter 2000 Frauen und Platz 6 in der Altersklasse.

Zweistellig!

Hervorgehoben

Nach einer langen Zeit bei eiskalten Temperaturen und matschigem Untergrund, haben sich unsere Kids die ersten Tage bei sonnigen über 10°C redlich verdient.

Unser Samstagstraining bei perfekten „Bike“-Bedingungen wurde deshalb ausgiebig ausgekostet und gab einen Vorgeschmack für die nächsten Monate!

Der Kälte zum Trotz!

Hervorgehoben

Wann genau macht das Training im Sommer am meisten Spaß?

Genau, wenn man auch weiß wie es ist, in der Kälte zu trainieren.

Unsere „Mittleren“ haben momentan erkennbar Spaß auf ihren Samstagsrunden und werden dabei sogar mit einigen Sonnenstrahlen belohnt.

Größten Respekt und weiter so!!

Alles Gute für 2022!!

Hervorgehoben

Liebe Radsportfans und Vereinsmitglieder,

nachdem uns seit Montag nun auch der wirkliche Alltag des neuen Jahres erreicht hat, möchten wir nochmal die Gelegenheit nutzen, um euch ein glückliches, radsportreiches, erfolgreiches und in erster Linie gesundes neues Jahr zu wünschen!

Die Tage werden nun wieder länger und mit etwas Geduld kommen die wärmeren Frühlingstage von ganz allein. Bis dahin heißt es Zähne zusammenbeißen und raus in die Kälte. Denn Radfahren tut jedem und immer gut, spätestens wenn man zurück in der warmen Stube ist und die vergangenen Kilometer an der frischen Luft bei einer heißen Tasse Tee Revue passieren lassen kann.

In diesem Sinne, wie auf dem Rad so auch im Leben, Kopf hoch und Blick nach vorne!

 

Saisonabschlusswandern im goldenen Herbst

Hervorgehoben

Bei bestem Herbstwetter haben sich unsere Nachwuchstrainingsgruppen zum Abschluss der Sommersaison getroffen. Nicht wie gewohnt, ging es diesmal ohne Bike zu Fuß in den mittlerweile bunten Herbstwald.

Anschließend wurde passend zum Wetter im Dettinger Goldland gegrillt.

Wir freuen uns auf die bevorstehende Wintersaison und können den Start der nächsten Sommersaison kaum erwarten!

Anbei ein paar Impressionen:

 

Infos zum Wintertraining

Hervorgehoben

Nachdem der Herbst mittlerweile schon in vollem Gange ist und die Tage spürbar kürzer werden, möchten wir euch kurz ein paar Informationen zum Trainingsbetrieb in der nächsten Zeit geben:

  • Zum Abschluss der Sommersaison gehen wir am Mittwoch, den 27.10. nicht radfahren, sondern wandern. Über das Ziel der rund 1,5-stündigen Wanderung im Ermstal werdet ihr noch in den Gruppen informiert. Treffpunkt ist wie immer um 17:30 Uhr an der Schillerhalle
  • Um im Winter weiterhin Radfahren zu können, wird nach jetziger Planung für alle Altersgruppen ein Samstagstraining organisiert. Zum Start des Wintertrainings treffen wir uns erstmals am 6.11. um 10:30 Uhr an der Schillerhalle
  • Über die zusätzliche Durchführung eines Hallentrainings jeden Mittwoch wird nach einer Interessensabfrage in den Gruppen entschieden

 

Jahreshauptversammlung 2021

Hervorgehoben

Hallo liebe Abteilungsmitglieder,

nach einer langen Hungerperiode ohne Vereinsevents und nur wenigen Ausschusssitzungen möchten wir Euch am Freitag, den 1. Oktober 2021 zur Jahreshauptversammlung unserer Abt. Radsport einladen.

  • Beginn: 19 Uhr
  • Ort: Sportheim des TSV Dettingen

Besonders würden wir uns über die Teilnahme möglichst vieler Eltern unserer Trainingskids freuen, um einen Ausblick auf den zukünftigen Trainingsbetrieb geben zu können und Fragen direkt zu klären.

Folgende Posten im Ausschuss stehen zur Wahl:

  • 1. und 2. Abteilungsleitung
  • Schriftführung
  • Kultur
  • Beisitzende

Anträge sind bis spätestens Freitag, den 24.09.2021 an Ralf Kleih (r.kleih@dettingen-bike.de) einzureichen.

Über neue Wahlanträge für die verschiedenen Ausschussposten würden wir uns sehr freuen!

Euer Ausschuss

 

Training in den Sommerferien

Hervorgehoben

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,

nachdem sich offensichtlich fast alle von euch im Urlaub befinden, findet bis zum Ferienende kein Training statt. Wir sehen uns dann alle zum nächsten Training am 15.09.2021 wieder. Euch allen noch ganz tolle Ferien!

Eure Trainer/innen und Betreuer/innen

Es geht wieder los!!

Hervorgehoben

Eine lange Radsporthungerperiode hat ein Ende.

Am kommenden Mittwoch starten wir wieder mit dem Trainingsbetrieb. Das bedeutet, dass sich alle Nachwuchsgruppen zur gewohnten Uhrzeit um 17:30 Uhr am Parkplatz der Schillerhalle treffen. Denkt bitte an Eure Grundausrüstung Helm, Ersatzschlauch, Trinkflasche und genügend Motivation für die ersten gemeinsamen Meter diesen Jahres im Wald.

„Minderjährige Neulinge“ bitten wir in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson zu kommen und vorort auf eine/n der Trainer/innen zuzugehen.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Eure Trainer

DCIM102GOPRO

Trainingsbetrieb – Info

Hervorgehoben

Liebe Sportler/innen,

aufgrund der momentanen Coronasituation in Dettingen müssen wir das Training für die nächsten zwei Wochen leider absagen. Sobald sich die Lage wieder entspannt hat, geben wir auf diesem Wege Bescheid.

Bitte haltet jetzt umso mehr die AHA-Regeln ein und bleibt gesund!

Auf ein baldiges Wiedersehen – wir freuen uns schon!

Eure Trainer/innen

#WeWillHelpErhardGoller

Hervorgehoben

Er ist das Sprachrohr unseres Mountainbikesports in die breite Öffentlichkeit! Mit unzählbaren Berichten, Interviews, Beiträgen und Texten über Nachwuchs und Profis der Szene trägt Erhard Goller seit Jahrzehnten „federführend“ und unermüdlich dazu bei, dass unser Radsport im Gelände an Popularität gewinnt und heute dort steht, wo er ist.

Nach einem Schlaganfall im Juni muss Erhard nun sein wichtigstes Journalistenwerkzeug, das Sprachzentrum im Gehirn, in einer langen und teuren Therapie nahezu vom Grunde wiederaufbauen. Da diese lange Therapie nur zum Teil von der Krankenkasse übernommen wird, wurde nun ein Spendenaufruf gestartet, um eine der wichtigsten Stimmen im deutschen, sowie internationalen Mountainbikerennsport erhalten zu können.

Wir würden uns sehr freuen, neben unserer Vereinsspende weitere Privatunterstützer für Erhard gewinnen zu können.

Gleichzeitig wünschen wir dir Erhard eine gute und schnelle Besserung sowie alles Gute für die bevorstehende Zeit!

https://www.gofundme.com/f/worte-fur-erhard

https://www.acrossthecountry.net/in-eigener-sache-spendenaktion-fuer-therapie/

Endlich…das Training soll wieder starten!

Hervorgehoben

Liebe Abteilungsmitglieder,

nach einer langen Wartezeit können wir euch endlich mitteilen, dass der Energieüberschuss ein Ende haben soll und wir langsam aber sicher in den Trainingsbetrieb zurückkehren wollen.

Hierzu laden wir euch Sportlerinnen und Sportler und möglichst einen Erziehungsberechtigten zu einer Infoveranstaltung am kommenden Mittwoch, den 17.06. um 17:30 Uhr auf dem Parkplatz der Schillerhalle ein! Die Sportler/innen sollten in Radkleidung kommen, da wir danach eine kleine, erste Ausfahrt planen.

Bitte ladet euch vorab das unter folgendem Link zu findende Dokument herunter und bringt die Seiten 2+3 ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mit.

http://www.dettingen-bike.de/training/

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen!

Eure Trainerinnen und Trainer!

Update zum Trainingsbetrieb

Hervorgehoben

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

in dieser Zeit, in der sich die Welt ein bisschen langsamer zu drehen scheint, müssen wir auf einige Dinge verzichten, die wir in unserem Alltag normalerweise nicht missen möchten. Momentan zählen hierzu leider auch unsere gemeinsamen Stunden auf dem Mountainbike.

Doch obwohl Ausfahrten in größerer Runde momentan nicht möglich sind, können wir uns glücklich schätzen, dass sich unsere Sportart auch allein oder zu zweit ganz unabhängig von Park- und Turnhallenschließungen fernab von jeglicher Gesellschaft ausüben lässt. Lasst uns deshalb in diesen Tagen getrennt und doch gemeinsam durch den sonnigen Frühling radeln und dabei unser Bike auf Händen tragen, sowie vielleicht auch ausgefallene Schulstunden und die freien Tage dazu nutzen, unseren Drahtesel voller Vorfreude auf baldige gemeinsame Ausfahrten zu putzen, zu pflegen und zu polieren.

In Bezug auf den Neustart unseres Trainingsbetriebs werden wir uns vorerst an den Lockerungen des Schulbetriebs orientieren und erst bei einer Wiederaufnahme des „normalen“ Schulalltags über gemeinsame Trainingsausfahrten diskutieren. Sobald dies der Fall ist, werdet ihr hier und per Newsletter rechtzeitig informiert.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch weiterhin reichlich Geduld und Gesundheit!

Eure Trainerinnen und Trainer

Jugendtraining wird bis zum Ende der Osterferien abgesagt!

Hervorgehoben

Liebe Sportler, Eltern und Trainer,

auch unser Jugendtraining wird bis zum Ende der Osterferien nicht stattfinden. Der darauffolgende Mittwoch wird dann nach aktueller Planung den Auftakt unserer Radsaison darstellen. Genauere Informationen werden zu gegebener Zeit folgen.

Wir wünschen Euch bis dahin stetige Gesundheit und freuen uns auf einen Neustart bei warmen Frühlingstemperaturen!

Euer Trainer- und Ausschussteam

Jahreshauptversammlung und Radbörse finden nicht statt!!

Hervorgehoben

Infolge der aktuellen Maßnahmen zur Verzögerung der Ausbreitung des Coronavirus‘ haben wir uns dazu entschieden beide Veranstaltungen abzusagen.

Die Jahreshauptversammlung wird voraussichtlich auf einen Termin im Mai verschoben.

Genauere Informationen werden hier bei Zeit veröffentlicht!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Jahreshauptversammlung und Radbörse 2020

Hervorgehoben

Wenn auch viel zu früh, deuten sich langsam die ersten Vorboten des Frühlings und damit dem Beginn der neuen Radsaison an.

In diesem Zuge möchten wir Euch die ersten beiden Termine unseres Vereinsjahrs in diesem Frühjahr nennen.

Radbörse:

Zuerst soll am Samstag, dem 21. März unsere alljährliche Radbörse über die Bühne gehen. Standort wird die aus den letzten Jahren bewährte Tiefgarage des Ingenieurbüro Vaßen in der Kappishäuser Str. 72 sein. Genauere Infos werden in einem Newsletter und einem weiteren Beitrag bekannt gegeben.

Der Zeitplan der Veranstaltung sieht wie folgt aus:

  • Fahrradannahme: 11 – 12:30 Uhr
  • Fahrradverkauf: 13 – 14 Uhr
  • Abholung nicht verkaufter Fahrräder bis 15 Uhr

Jahreshauptversammlung:

Anschließend wird am Freitag, dem 3. April um 20 Uhr im Sportheim des TSV Dettingen direkt am Stadion unsere diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung stattfinden. Neben den beiden Abteilungsleitern stehen die Ämter des Kassiers, des Schriftführers und zwei Beisitzer zur Wahl. Wir freuen uns immer über neue, motivierte Gesichter in unserer Runde und heißen deshalb Wahlanträge über die folgende E-Mailadresse herzlich willkommen! infos(at)dettingen-bike.de

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Euer Ausschuss

Einladung zur Jahresabschlusswanderung am 16.11.2019

Hervorgehoben

Da sich die Radsaison dem Ende zuneigt und es langsam in Richtung Winter geht, möchten wir nochmal eine gemeinsame Jahresabschlusswanderung mit Euch unternehmen. Wie im letzten Jahr ist hierfür ein Einkehrschwung für ein gemütliches Zusammensitzen mit Speis‘ und Trank vorgesehen. Genauere Informationen entnehmt Ihr dem bereits verschickten Newsletter. Bitte wendet Euch per Mail an unsere Kontakt-Mailadresse, falls ihr trotz Anmeldung keinen Newsletter bekommen habt.

Wir freuen uns auf Euer kommen,

Euer Ausschuss!

Angebot für Erste-Hilfe-Kurse (Anmeldeschluss 21.10.2019!!)

Hervorgehoben

Der TSV Dettingen/Erms bietet an drei Terminen im Oktober und November diesen Jahres Erste-Hilfe-Kurse für alle Vereinsmitglieder an.

Für die drei Termine am 26.10., 02.11. und 09.11.2019 ist der Anmeldeschluss bereits am 21. Oktober!!

Kursinhalte sind:

  • Verhalten im Notfall
  • Erkennen lebensgefährlicher Zustände
  • Wiederbelebung/Anwendung Defibrillator
  • Stabile Seitenlage
  • Sportverletzungen, Prellungen und Muskelzerrungen
  • Gelenkverletzungen und Knochenbrüche

Bitte meldet Euch bei Interesse bei der Geschäftsstelle des Hauptvereins.

https://www.tsvdettingen-erms.de/ueber-uns/geschaeftsstelle/

Wanderung in die Besenwirtschaft

Hervorgehoben

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir auch in diesem Herbst wieder eine kleine Wanderung in eine der umliegenden Besenwirtschaften unternehmen. Genauere Infos zur Anmeldung werden in einem Newsletter und einer anschließenden Rundmail an alle Teilnehmer verschickt. Wie im vergangenen Jahr treffen wir uns um 17:45 Uhr an einem Treffpunkt in Dettingen, der noch bekannt gegeben wird.

Wir freuen uns auf euer kommen!

Euer Ausschuss

Trikotbestellung ist da!!

Hervorgehoben

Liebe Vereinsmitglieder,

nachdem der alte Bestand unserer Vereinstrikots nahezu aufgebraucht war, sind nun wieder alle Größen der Trikots mit aktuellem Sponsorendesign verfügbar.

Bei Interesse wendet ihr euch bitte an eric.spindler(at)dettingen-bike.de.

 

Gemeinsames Techniktraining am Samstag, den 20.05.2019

Hervorgehoben

Zur speziellen Förderung der Fahrtechnik im Gelände und für einen regelmäßigen Austausch zwischen den verschiedenen Trainingsgruppen, planen wir zukünftig an mehreren Samstagen der nächsten Monate ein gemeinsames Techniktraining zu veranstalten.

Hierbei können die „Kleineren“ von den „Größeren, die Trainer voneinander und möglicherweise auch die „Größeren“ von den „Kleineren“ etwas lernen.

Nach zwei ersten sehr erfolgreichen Versuchen dieser Trainingsveranstaltung im vergangenen Jahr, freuen wir uns auf den bereits zweiten Termin des Jahres am Samstag, den 20. April.

Treffpunkt und Trainingsende sind um 10:30 Uhr bzw. 12:30 Uhr an der Dettinger Schillerhalle. Auf unserer Rennwiese werden wir dann ein erstes Technikprogramm mit mehreren Stationen durchführen.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Trainer